Rezepte: Zauberhafte Cakepops

Ich habe es geschafft. Nach unendlich vielen gescheiterten Versuchen, sind mir endlich Cakepops in der Silikonform gelungen. Ich hab wirklich schon gedacht, ich bin zu blöd dafür. Denn meistens ist der Teig aus der Form gelaufen, nicht aufgegangen oder eben angebrannt – ich war wirklich nahe der Selbstverzweiflung. Doch das „nicht aufgeben“ wurde belohnt und…

Rezept: Rentier-Cake-Pops

Das Jahr geht dem Ende zu, um in Weihnachtsstimmung zu kommen, habe ich mich an Cake Pops versucht und sie sind tatsächlich etwas geworden. Das Rezept gibt es hier:

Rezept: Pfirsich-Muffins

Dass die Uni angefangen hat, merkt man woran? Ich habe seit fast einem Monat hier nichts mehr geschrieben. Na gut, es lag vielleicht auch an einer nicht vorhandenen Muse. Ich glaube, die war im Urlaub. Sie ist jetzt aber erholt und munter wieder da. Heute stelle ich Euch Pfirsichmuffins vor. Passend zum Frühling soll es…

Rezept: Auberginen-Burger

Die Frucht dieses Jahres ist für mich die Aubergine geworden. Lange war ich mir gar nicht darüber im Klaren, dass ich noch nie bewusst eine Aubergine gegessen habe. Das habe ich jetzt natürlich nachgeholt. Das konntet Ihr ja schon in meinem alten Blogbeitrag nachlesen, wo ich gebackene Auberginen gemacht habe. Vom Geschmack her kann man Aubergine…

Rezept: Tomaten-Toast

Ich habe Semesterferien, und während meine  Freunde arbeiten gehen, noch Prüfungen schreiben oder zur Schule gehen, habe ich frei. Das bedeutet ausschlafen, faul sein, Bücher lesen und Filme schauen und natürlich lecker essen. Ich hatte früh am Morgen sehr viel Hunger. Allerdings war es schon zu spät, um zu frühstücken und schon zu früh um…

Rezept: Blaubeer – Banane – Muffin

Nachdem mein erster Muffin Versuch schief gegangen ist, habe ich mein eigenes Rezept zusammengestellt. Ich hatte Lust auf Bananen und Blaubeeren verbunden mit Joghurt. Gesagt getan. Ihr braucht (24 Stück): 2 Eier 100 ml Wasser 100 ml Öl 250 g Mehl 150 g Zucker 200 g Blaubeeren Zwei Bananen 250 g Naturjoghurt So geht es:…

Rezept: Spaghetti-Brot

Auf der Facebook Seite von Home Sweet Home fand mein Freund neulich auf das Rezept vom Spaghetti-Brot. Das genaue Rezept findet Ihr hier: Home Sweet Home . Wir haben es natürlich nachgemacht und sind restlos begeistert. Unser Rezept ist ein wenig abgewandelt. Ihr braucht: 250 g Spaghetti 400 ml Spaghetti Soße (die könnt Ihr nach Euren…